Welche Acrylfarben? Für Beginner

Welche Acrylfarben? Für Beginner

MALEN UND WELCHES MATERIAL?

 Acrylfarben in einer Hand

Da die Malerei nicht nur mein Beruf ist, sondern meine Leidenschaft, findest du einen Fundus an gebrauchsfertigen Acrylfarben, Ölpastelle, Acrylstifte, Kreiden, Goldfarben, Blattmetalle und viele, viele weitere bunte Schönheiten in meinen Regalen stehen. Alles durcheinander von den unterschiedlichsten Herstellern. Obwohl ich die Vorteile von Pigmenten schätze, verwende ich für meine Videos mittlerweile gebrauchsfertige Acrylfarben, damit du es leichter hast. Aber natürlich kenne ich auch hierbei deine Herausforderungen und ich möchte, dass du mit Spaß und Leichtigkeit an die Malerei gehen kannst. So gestalte ich die Anleitungen auf YouTube leicht und verständlich. Und auch nicht mit zu vielen oder zu kostspieligen Materialien. Mein Shop bei Amazon bietet mir die Möglichkeit dir diese Materialien auch zu zeigen.

Acrylfarbe

Bei der Farbe fangen wir an. Als Anfänger in der Malerei reichen ein Paar Acrylfarben, woraus du weitere Farbtöne mischen kannst. Denn selbst wenn du jetzt gerade sehr euphorisch an die Malerei gehst, weißt du nicht, ob du auch wirklich darin deine neue Leidenschaft findest. Daher empfehle ich dir, zu Beginn nicht zu viel Material zu kaufen. Ein Set reicht für den Anfang:

SET FÜR ANFÄNGER

Anzeige
 

Gerade als Anfänger ist es von Vorteil auf ein Sortiment von Farbtönen zugreifen zu können, welches unterschiedliche Nuancierungen beinhaltet. Denn so kannst du direkt zugreifen und loslegen ohne zwangsläufig dir erst den passenden Farbton mischen zu müssen. 

Hier finde ich die Aufteilung der Farbtöne schön und du kannst neue Nuancen mischen aber auch sofort loslegen.

Hier findest du eine gute Qualität und ein ganzes Sortiment an Farben.  Ein Sortiment ist zudem meist günstiger als einzelne Farbtuben. Die Farben lassen sich gut untereinander und mit allen anderen Acrylfarben oder Bindemitteln mischen.

Gold

Gold als Highlight. Damit kannst du deinem Kunstwerk immer einen Akzent geben. Gold passt zu vielen Farbtönen. Besonders mag ich die Kombi mit Grün, Violett, Weiß, Blau und Grau.

Anzeige
Hier 

Es gibt so viele Gold Farben. Und alle unterscheiden sie sich in Leuchtkraft, Konsistenz und Deckkraft. In meinem Standart-Sortiment ist dieses auf jeden Fall enthalten. 

Ein Gold, welches ich gerne verwende, um Akzente zu setzten aber auch um den Untergrund (auf Weiß) einen schönen Farbton zu verleihen.

Du kannst mit allen Acrylfarben darauf arbeiten und es ebenso zum Schluss auf andere Farben aufbringen. 

 

Das war es schon. Hiermit kannst du starten.

Viel Freude und bis zum nächsten BlogArtikel ;) Vielleicht hast du die Seite abonniert? Dann schreibe ich dich an, sobald ein neuer Artikel oder Tipp für dich da ist. 

 

TIPPS ZUM LESEN:

Falls du mein Buch noch nicht kennst, hier der Link zum bestellen.

Anzeige

Buch Abstrakt malen

Anzeige Klicke auf das Foto und du wirst direkt zu meinem Buch auf Amazon geleitet.

Für die, die noch mehr entdecken und sich in die Welt der abstrakten Malerei begeben möchten, teile ich mein Wissen in diesem Buch mit. Auf das auch du dich sicherer und freier in der Malerei bewegen kannst. 

 

DIESER ARTIKEL KÖNNTE DICH INTERESSIEREN:

WELCHE WEiSS?  
Ein Weiß muss einiges an Merkmalen aufweisen können: 
Frau mit Pinsel in der Hand malt ein Bild

1 Kommentar


  • S.Toba

    Liebe dieses Gold ;-) !!!


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen